Wozu lebst Du, wenn Du nicht lieben kannst?

Bild wozu lebst Du? 

Liebe ohne…

Besitz ohne Liebe macht geizig.
Ehre ohne Liebe macht hochmütig.
Erziehung ohne Liebe macht widerspruchsvoll.
Freundlichkeit ohne Liebe macht heuchlerisch.
Gerechtigkeit ohne Liebe macht hart.
Glaube ohne Liebe macht fanatisch.
Klugheit ohne Liebe macht gerissen.
Macht ohne Liebe macht gewalttätig.
Ordnung ohne Liebe macht kleinlich.
Pflicht ohne Liebe macht verdrießlich.
Sachkenntnis ohne Liebe macht rechthaberisch.
Verantwortung ohne Liebe macht rücksichtslos.
Wahrheit ohne Liebe macht kritiksüchtig.
Wissen ohne Liebe macht überheblich.

Wehe denen, die in der Liebe geizen, sie tragen Schuld daran, wenn die Welt schließlich an Selbstvergiftung zugrunde geht!

Meine Fragen an Sie:

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

Wie können Sie diesen Inhalt für und in Ihr eigenes Leben integrieren?

Welche Menschen fallen Ihnen ein, denen Sie weiterhelfen möchten?

Meine Bitte an Sie:

Natürlich würde es mich freuen, wenn Sie diesen Artikel Ihren Freunden, Kollegen und Bekannten weiterempfehlen würden.  

Mein Dank an Sie:

Ich danke Ihnen für Ihr Interesse und Ihre Leser – Treue!  

Bis zum nächsten Mal …

Ihr Carsten Somogyi

Dieser Beitrag wurde unter Philosophie abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.